Anzeige


Thema: Quecksilber
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2005, 13:14   #6   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.930
Blog-Einträge: 41
AW: Quecksilber

Zitat:
Zitat von Tiefflieger
Ist prima.
Aber ein Zusatz sei gestattet: das Zinkblech ist net so toll geeignet wie ein Zinnblech oder Zinn-Lametta oder so. Zinn amalgamiert wesentlich schneller und vollständiger.
Mercurisorb zum Draufschütten empfehl ich (entgegen dem in dem obigen Link gegebenen Leitsatz "nix draufschütten") deswegen, weil dadurch das sehr stabile Amalgam Ag2Hg3 entsteht. Das ist geologisch stabil. Aber Mercurisorb ist teuer - ich weiß...
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige