Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.12.2001, 22:39   #10   Druckbare Version zeigen
No Regrets  
Moderator
Beiträge: 3.073
Blog-Einträge: 1
es ist immer die frage was für eine analytik man betreibt

wenn man beispielsweise Bisphenol A im spurenbereich bestimmen will, oder bei m/z 149 quantifizieren möchte, sollte man auf alles verzichten was aus "Plastik" ist


ich benutze nur Einwegglaspipetten, Hamiltonspritzen und manchmal Meßzylinder

btw: beim einwiegen von 100µl Dichlormethan hab ich immer so meine probleme
No Regrets ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige