Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.12.2001, 22:13   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
@ bm

pipettieren was antiquiertes
Ich hab mal eine Frage, was machst du beruflich oder im Studium.
Ich arbeite seit acht Jahren in einem analytischen Labor und bin heilfroh über unsere unendliche Auswahl an Pipetten.
Egal ob Mess- Voll- oder Kolbenhubpipetten.
Den Spass möchte ich mir mal geben, wenn du das alles einwiegen willst, was wir am Tag pipettieren müssen. Ich glaube du würdest dich vor Verzweiflung und Rückenschmerzen auf die Pipetten stürzen.
Sodenn noch viel Spass beim wiegen.

Ach ja wegen dem richtigen Pipettieren, es kommt immer darauf an, wie die Pipetten geeicht sind, bei einer EX-Pipette muss der letzte Tropfen "nach der Ablaufzeit" drinn bleiben, also bitte nicht mit aller Gewalt rausdrücken und schon gar nicht mit dem Mund pipettieren.
Bei Kolbenhubpipetten muss man auch auf die Auslaufzeit achten, so komisch das klingt die haben auch eine.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige