Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2005, 16:35   #2   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Warum perlt Wasser an einem Regenschirm ab?

Die Oberfläche des Regenschirmstoffs ist hydrophob. Aufgrund dessen perlt Wasser ab. Die Anziehungskräfte die zwischen den Wassermolekülen wirken sind größer als die Kräfte die zwischen den Wassermolekülen und den "Regenschirmmolekülen" wirken. Aufgrund dessen bildet sich die energetisch günstigste Kugelform. so ergeben sich die Wasserperlen die dann am Regenschirm runterlaufen und natürlich immer dann im eigenen Kragen landen, wenn man es am wenigsten brauchen kann.

(einfachste Erklärung - bei manchen Jacken hängt das mit der Dichte der Stoffstruktur zusammen)
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.

Geändert von C2H5OH (25.01.2005 um 16:37 Uhr)
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige