Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2005, 14:43   #2   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
AW: Hilfe zu Verteilungsgesetz

K ist der Nernst´sche Verteilungskoeffizient. Er sagt aus wie gerne sich der Stoff in einem bestimmten Lösungsmittel löst. Hier handelt es sich um 2 unterschiedliche Lösungsmittel, nämlich Ether(unpolar) und Wasser(polar). Die Stoffmenge des Stoffes A in Ether betrug am Anfang des Versuchs 0,4 mol/l. Durch ausschütteln wird die Stoffmenge nun verringert. Zu berechnen ist einfach die Stoffmenge des Stoffes A, die sich in Wasser löst und das ist die gleiche, die aus dem Ether rausgeht!

Ist es jetz ein bisschen klarer oder muss die Sprache der Mathematik her?

Liebe Grüße
C. Iulius Caesar
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige