Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2001, 22:40   #21   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Wieso Null? Dann müßte der Stickstoff ja 5 Elektronen "um" sich haben.
Also wenn Du dem Sauerstoff die Elektronen aus der einen Bindung zuweist, aufgrund höherer Elektronegativität, dann kommst Du für Sauerstoff natürlich auf -2 und für Stickstoff auf -1 und +3. Aber scheinbar macht es Sinn diese Oxidationszahlen zu mitteln, wohl aufgrund der geringen Elektronegativitätsdifferenz, also kommt man dann auf +1.
+1 findet sich übrigens auch in der Literatur.
z.B.: "Nichtmetallchemie" von T.M. Klapötke und I.C. Tornieporth-Oetting - ein relativ neues Buch über moderne Stoffchemie der Nichtmetalle. Dem kann/muß man wohl Glauben schenken.

Geändert von Last of the Sane (03.12.2001 um 23:24 Uhr)
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige