Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.12.2001, 21:50   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hallo,

das 1 Mol 22,4 l an Volumen einnimmt will ich noch verstehen, aber irgendwie komme ich nicht mit den Mengenaufgaben in der Aufgabe klar. 2g H; 32g O2; 4g Helium. Ist dies auf 3 Ballone verteilt oder ist es nur ein Ballon? Reicht als Klärung des Sachverhaltes nur das die Stoffmenge unabhängig vom Gewicht ist ?
Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar

Gruß
Neb
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige