Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.01.2005, 16:30   #5   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
AW: "freie Radikale"

im deutschen heißt es "Radikal", im englischen "free radical". "radical" ist das, was in chemischen Formeln mit "R" bezeichnet wird, im deutschen sagt man dazu aber heute "Rest".

Das ganze basiert auf der Vorstellung, daß organische Substanzen ähnlich wie anorganische aus "Untereinheiten" aufgebaut sind, Phenylchlorid also aus Phenyl und chlorid, analog wie Natriumchlorid. Allerdings lassen sich Phenyl und Chlorid nicht so einfach trennen wie im NaCl, und man unterschied daher um 1850 zwischen "freien" und "gebundenen" Radikalen. Im englischen hat sich dieser Begriff erhalten, im deutschen nicht.

Die ganze Antioxidantien-Gesundheitswelle ist ja aus den USA nach Deutschland geschwappt und nicht immer nur von chemisch bewandertem Personal übersetzt worden, daher sind wir jetzt auch mit "freien Radikalen" beglückt.
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige