Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2005, 12:47   #6   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Cetirizindihydrochlorid

Zitat:
Zitat von ricinus
Ach es geht immer noch um diese Extraktion. Es gibt mindestens 7 verschiedene Cetirizinmonopräparate im legalen Handel, die man sich problemlos besorgen kann ohne sich durch laienhafte Rumpanscherei in Gefahr zu bringen.
gruss
...was in meinen Augen nur beweist, dass es nicht um das Cetirizin sondern um die Isolierung von Pseudoephedrin geht.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige