Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.01.2005, 17:57   #8   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Elektronegativität?

Kleine Zahl --> kleine Elektronegativität.
Einen Richtwert in dem Sinne gibt es nicht, da man meist zwei Elektronegativitäten vergleicht. Entweder sind beide gleich groß oder die eine ist größer als die andere. Man sagt auch eher höhere oder niedrigere EN, statt hohe und niedrige EN.

Grob kann man sagen, dass die übliche Terminologie dahin geht, dass man Sauerstoff und den Halogenen eine hohe EN zuschreibt, während man bei den Alkali- und Erdalkalimetallen von einer gering EN spricht. Den Rest nach Bedarf.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige