Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.11.2001, 17:11   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hi! Wir versuchen mal dir ein paar Fragen zubeantworten.
1. CO2 ist nur unter druck gelöst, beim öffnen der Flasche entweicht der druck und somit auch das CO2, deshalb hast du nach ein paar mal öffnen kaum noch Kohlensäure in der Flasche.
2. Du mußt es unter Paraffinöl aufbewahren, weil es sofort sehr stark mit der Luft reagiert, es bildet sich dann Natriumoxid
3. Indikatoren sind Stoffe, die einem den ungefähren ph- Wert anzeigen können, also ob er im sauren, basichen oder neutralem Medium liegt. Es gibt verschieden Arten, die einen schlagen im sauren, die anderen im basischen um (haben dann eine andere Farbe).
4. Schwefelsäure ist hydroskopisch(wasseranziehend), glaub ich
5. Das liegt an den unterschiedlichen Kristallgittern.

Was unklar geblieben ist, müßtest du noch in Büchern finden. Ciao
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige