Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2005, 21:02   #7   Druckbare Version zeigen
Norris Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 404
Pfeil AW: Erklärung Frost-Diagramm

Zitat:
Zitat von ricinus
Im "anorganischen" Atkins ist es ziemlich gut erklärt, auch durchgearbeitete Beispiele sind drin (Shriver, Atkins, Langford : Inorganic Chemistry, Oxford)
ich hab nur den PC-Atkins, den ich übrigens nicht toll finde...
Zitat:
Zitat von ricinus
Ja, zum gleichen Schluss kommt man ja, wenn man sich die Elektrodenpotentiale ansieht ...
Also heißt das jetzt, dass Fe2+ in dem Fall stabiler ist? Gilt nun diese Beziehung mit dieser Verbindungsgeraden (man guckt einfach, ob das Produkt drunter liegt oder nicht.)?
Zitat:
Zitat von ricinus
Ich weiss nicht recht, was Du mit "Nichtkomplexen" meinst. Die Redoxpotentiale, aus denen die Frost Diagramme konstruiert werden, beziehen sich ja auf 1 molare wässrige Säure ... darin liegen die Fe-Ionen ja zumindest mal als Aquokomplexe vor. Oder meinst Du Komplexe mit besonderen Liganden, jetzt mal ausser Wasser ?
Ich habe z. B. FeO und Fe2O3 mit nicht komplex gemeint. Allerdings ist dein Argument berechtigt mit den Aquakomplexen, die ich in dem Fall habe. Und genauer betrachtet habe ich auch in der Aufgabe Fe2+(aq) vorliegen. Also sind hydratisierte Eisen(II)-Ionen auch stabiler? Meine Aussage bezog sich nur auf das Schulwissen, wo uns gesagt wurde: Eisen(II)-Verbindungen sind nicht so stabil wie Eisen(III)-Verbindungen. Aber in Komplexen ist das genau umgedreht. Das hatten wir damals mit Koordinativbindung und entstwhung von Edelgasschalen etc. erklärt...
Zitat:
Zitat von ricinus
Nein, die Position der Verbindungslinie ist nicht aussagekräftig. Es kommt auf ihre Steigung an.
Von der Steigung der Verbindungslinie?! Also ob deren Anstieg positiv oder negativ ist? Oder vom Betrag?

Sorry, dass ich dich mit so vielen Fragen nerve. Aber finde in den üblichen PC- und Anorganikbüchern (Riedel, Holemann) nichts (zumindest im Sachregister). Die Abbildungen sind aus dem Binnewies, den ich nicht habe. Bin dir sehr dankbar...
Norris ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige