Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2005, 13:18   #4   Druckbare Version zeigen
sakk Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3.847
AW: Anregung - Übungsaufgaben

Zitat:
Zitat von upsidedown
Mir wär Klasse statt Masse hier sehr wichtig - sonst verlagert man das Chaos nur an eine andere Stelle. Eine etwas größere sinnvoll sortierte und abgestimmte Aufgabensammlung zu einem bestimmten Thema hat in meinen Augen deutlich mehr Sinn als wenn jeder da seine 3 Lieblingsaufgaben in den Topf wirft und am besten weil er noch eine vergessen hat da noch n download für eingerichtet wird. Lieber mit ein paar Leuten zusammensetzen und ein stimmiges Gesamtkonzept aufstellen.
ja so war das auch gedacht....natütrlich soll hier nicht einfach jeder ein paar aufgaben beisteuern....das bringt natürlich nichts...
problematik bei mathe ist ja oft, dass man "nur" teilaufgaben hat bsp. bei kurvendiskussionen...dort gibt es oft probleme, wenn es um ein fläche mit maximum oder ähnliches geht....das sind ja meist nur teilaufgaben...deswegen oben die bemerkung mit mathe....
und selbstverständlich sollen die aufgaben relativ speziell gehalten werden, denn wir haben ja durchaus richtig viel auswahl...(fast egal in welchem bereich)..


@CO-Mertens: hört sich gut an ...würde vielen wahrscheinlich helfen...



gruß sakk
__________________
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.
(Stanislaw Jerzy Lec)
sakk ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige