Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2005, 14:54   #17   Druckbare Version zeigen
klakamaus weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 247
AW: Radikalbildung (2 Methoden)

Hallo,

also die 2. Methode, H-O-O-H radikalisch zu spalten ist wohl die hier:

H-O-O-H + Fe2+ -> OH- + *OH + Fe3+

"Die Trennung der Peroxid-Bindung wird durch die Bildung eines stabilen Anions aus einem der beiden Radikale begünstigt.
Dabei leiten Reduktionsmittel, wie z.B. zweiwertige Eisenionen die Reaktion ein.


Kann mir das jemand von ech erklären, was da jetzt genau abläuft? Brauch ich hier jetzt noch Energie, passiert davor noch was?
klakamaus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige