Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2005, 10:20   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Batterie Ausgelaufen

Zitat:
Zitat von Asplenium
In Mignonzellen ist doch sicher etwas anderes als
Schwefelsäure wie in Blau-Säure-Akkus!?
Keine Angst, Blausäure ist in keinen mir bekannten Batterien drin, und die ist auch bei RT nicht fest, sondern gasförmig, damit man sie richtig tief einatmen kann
Bei den normalen Zinkkohlebatterien ist es eine Pampe aus Ammoniumchlorid und Mangan(IV)oxid die als Elektrolyt dient. Beim Betrieb entsteht Zinkchlorid. Die weissen Kristalle sind also wahrscheinlich ne Mischung aus ZnCl2 und NH4 Cl.

gruss
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige