Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2005, 18:25   #10   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: blauer Himmel: Wer hat recht? HoWi oder die Physik

Zitat:
Zitat von pink
Nun steht aber im HoWi von 1985 S. 460 "Die Farbe des Ozons bedingt den blauen Abendhimmel, die Farbe des Sauerstoffs (Übergang in Singulett-Sauerstoff) den blauen Tageshimmel."
Egal in welchem Lehrbuch es steht, es ist einfach falsch.
Der Uebergang Triplett (Grundzustand) in die beiden Singuletts darüber ist spin-verboten. In der Gasphase findet er praktisch nicht statt. Die blaue Farbe des flüssigen und festen Sauerstoffs ist aber darauf zurückzuführen, da in den kondensierten Phasen spin-verbotene Uebergänge ein wenig weniger verboten sind ...
Die Farbe des Himmels entsteht nun mal durch Rayleigh-Streuung. Wie der blaue Zigarettenrauch auch.

gruss
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige