Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2005, 16:10   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: blauer Himmel: Wer hat recht? HoWi oder die Physik

Zitat:
Zitat von pink
Und was mache ich dann mit den roten Sonnenuntergängen? (hier finde ich ja die Physiker-Antwort, dass das blaue Licht einfach noch mehr gestreut wird und daher der Himmel dann rot ausschaue, gar nicht befriedigend..)

liebe Grüße, Antje
Wieso denn das nicht?!? Das ist doch völlig logisch:
Nimm an, blaues Licht wird stärker gestreut als rotes, dadurch erscheint der Himmel blau.

(Siehe Zeichnung im Anhang!)

Mittags
legt das Licht einen kurzen Weg durch die Atmosphäre zurück, es verbleibt noch recht viel Blau im ankommenden Licht.

Abends
dagegen legt das Licht einen langen Weg durch die Atmosphäre zurück, es wird viel Blau herausgefiltert und es verbleiben die Rottöne.



Gruß, Michael
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf blauerHimmel.pdf (7,8 KB, 41x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige