Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2005, 16:01   #2   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: blauer Himmel: Wer hat recht? HoWi oder die Physik

Meiner Meinung nach spricht doch viel für die Physiker-Antwort.

Der Umstand, dass der ganze Himmel hell ist, deutet eher auf ein Streuungsphänomen hin.
Gerade auch das Abendrot spricht für Streuung.
Wäre nur Absorption im Spiel, wäre der Himmel auch tagsüber schwarz (blaues Gas vor schwarzem Hintergrund ergibt schwarz).

In Zeiten des Ozonlochs könnte man die HoWi-Ozon-Hypothese sogar überprüfen.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.

Geändert von belsan (12.01.2005 um 16:15 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige