Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.01.2005, 21:27   #14   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Siedepunkt von Aceton im Vakuum ?

Zitat:
Zitat von Humbug
Das Problem mit Clausius-Clapeyron ist aber, daß bei der Rückrechnung des Dampfdrucks aus einer bekannten Verdampfungsenthalpie ein Fehler reinkommt, da die Temperaturabhängigkeit der Verdampfungsenthalpie vernachlässigt wird.
Das bedeutend grössere Problem mit Clausius-Clapeyron ist, dass selbst über kleine Temperaturintervalle ein grosser Fehler dadurch entstehen kann, dass sie auf 2 Näherungen beruht : (1) der Dampf ist ein ideales Gas und (2) die Volumenänderung beim Phasenübergang wird gleichgesetzt mit dem Gasvolumen, und das Volumen der verdampften flüssigen Phase wird vernachlässigt.
Im Zweifelsfall also dp/dT=deltaH/(TdeltaV) neu integrieren.

gruss
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige