Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.01.2005, 14:47   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Eindampfen von HCl

Hi,

Salzsäure ist ein so genanntes Azeotrop. Soll heißen, dass bei einer verdünnten HCl zu beginn mehr Wasser abdestilliert und sich die Säure bis zu einer bestimmten Konzentration aufkonzentriert (bei Salzsäure 20 % glaub ich). Dieses konstant siedende Gemisch wird azeotropes Gemisch genannt. Der entstehende Dampf besitzt die gleiche Konzentration wie die Lösung. 20% ige HCl siedet glaub ich bei 110°C.

Edit: Zu spät
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige