Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.01.2005, 00:59   #10   Druckbare Version zeigen
Norris Männlich
Mitglied
Beiträge: 404
AW: Frage bzgl. räumlicher Struktur!!

Stimmt ja, hatt ich ganz vergessen, dass wir bei VSEPR sind. Nun gut:

Wir haben also drei Sauerstoff-Atome und ein freies Elektronenpaar um das Schwefelzentrum - also vier Umlagerungen. Die energetisch günstigste Form für die 4 wäre ein Tetraeder, wobei die eine Ecke vom Elektronen-paar nur besetzt ist, was kein Teilchen ist. Also hast du nur ein Schwefelatom oben (als Pyramidenspitze) und unten als Dreiecks-Grundfläche die drei Sauerstoffatome - macht eine Pyramide mit trigonaler Grundfläche. Die Winkel sind aber nicht wie im Tetraeder, da das freie Elektronen-Paar mehr Raum beansprucht, die anderen O-Atome "verdrängt" und soden Winkel OSO verkleinert. Falls du weißt, wie 's beim Ammoniak ist - dann dasselbe in blau.
Norris ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige