Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.01.2005, 00:52   #9   Druckbare Version zeigen
redmask  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 51
AW: Frage bzgl. räumlicher Struktur!!

Das heißt wenn ich das richtig verstanden habe das, das Zentralatom schwefel d2sp3 hybridisiert ist! Also der Schwefel befindet sich bei der Bindung in einem doppelt angeregten Zustand.
Und wo an diesen Oktaeder der durch die hybridisierung entsteht hängen sich dann die O? weil verfügt ja nur über zwei bindungsfähige elektronen
redmask ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige