Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.01.2005, 21:11   #8   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.008
AW: Schmelztemperaturen

Heißt also, dass z.B. in der ersten Hauptgruppe die Schmelztmp. vom Li zum Cs auch steigen müsste.... (komisch: vom Li zum K fällt die Schmelztemperatur definitiv! Wie ist das zu erklären?)
Bisher habe ich solche Begründung mit van-der-Waals-Kräften, Polarisierbarkeit und Größe immer bei der Siedetemperatur gehört.

Liebe Grüße und danke für die Antworten
C. Iulius Caesar
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige