Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.01.2005, 14:18   #8   Druckbare Version zeigen
Teufel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 55
AW: Galvanische Zelle

Zitat:
Zitat von HF
Das A und O der Chemie: Anode --> Oxidation
oder RedCat Reduktion --> Kathode

Gilt aber nur für galvanische Elemente

Bei der Elektrolyse ist es umgekehrt
Also meines Wissens ist diese Aussage so nicht richtig (oder ich irre mich kann auch sein)
Ich denke:
Die Anode ist der Pol, an dem oxidierende Prozesse ablaufen.
Die Kathode ist der Pol, an dem reduzierende Prozesse ablaufen.
Und das ist allgemein gültig bei Elekronenvorgängen.

Das Pol-Vorzeichen hängt davon ab, was für ein Vorgang abläuft. Dazu unterscheidet man die Vorgänge bei Elektrolysen (endotherm) von denen in galvanischen Elementen (exotherm).

Bei der Elektrolyse ist der Minuspol = Kathode
und bei der Galvanisches Element ist der Minuspol = Anode

Gruß, Teufel

PS. Wäre nett, wenn das jemand bestätigt oder verneint.
__________________
Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines da.
Teufel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige