Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2005, 18:08   #5   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Ethanol destillieren

Zitat:
Zitat von Alter_joe
Gib ein Trockenmittel zu. Zum Beispiel eine berechnete Menge (leichter Überschuß) Natrium (vorsichtig, wird u.U. sehr heiß, erhitze das 1 bis 2 Stunden am Rückfluß und destilliere dann von dem gebildeten Feststoff (aber nicht ganz bis zur Trockne) ab. Du hast dann wasserfreien Alkohol, was ja das Ziel war, oder?
Na reagiert auch mit Ethanol, eine schlechte Wahl, würde ich sagen. Zum absolutieren ist Zeolith wesentlich besser geeignet.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige