Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.01.2005, 23:51   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wieso ist [SO4]2- ein Tetraeder?

Zitat:
Zitat von Avalanche
4 Sigma + 2 Pi Bindungen
Exakt. Wobei im Sulfat-Ion die pi-Bindungen delokalisiert sind, d.h. alle S-O-Bindungen sind gleich lang.

Im Hydrogensulfat sind die pi-Bindungen über drei Bindungen delokalisiert. Im Schwefelsäure-Molekül sind sie dann lokalisiert.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige