Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.01.2005, 19:36   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: O²-Bestimmung in O² angereicherten Mineralwassern

Dass man den Zustand der Hypoxie mit diesem Wasser behandeln kann halte ich für groben Unfug. Und ob überhaupt O2 in nennenswerter Menge aus einem solchen Wasser im Magen resorbiert wird ist auch sehr zweifelhaft. Selbst wenn, dann reicht diese Menge bei weitem nicht aus, die Sauerstoffversorgung des Körpers zu verbessern. Nachweislich enthalten diese Wasser eh nicht viel mehr Sauerstoff als andere Mineralwasser auch (das ist auch mal von der Stiftung Warentest vor kurzer Zeit überprüft worden). Es geht ja auch bei der Lagerung (und besonders nach dem Offnen der Flasche) das allermeiste des zugefügten O2 wieder verloren. Die ganze Geschichte ist Unfug, reine Bauernfängerei.

gruss
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige