Anzeige


Thema: Hg und Gold
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.12.2004, 18:09   #8   Druckbare Version zeigen
teefix Männlich
Mitglied
Beiträge: 69
AW: Hg und Gold

Zitat:
Über die physikalische Löslichkeit von Kohlenstoff in Hg kann ich nix sagen, vermute aber, dass diese gegen null geht.
Bei Quecksilberbatterien sind im Quecksilber ein paar Vol% C in Form von Graphit drin, deshalb hinterlassen die Kügelchen davon auf weißem Papier eine graue Spur. Wenn man das Hg mit einem Wattestäbchen in einem Behälter lange genug bewegt (vor dem Wattestäbchen, das man einige Male wechseln muss, hertreibt), dann kann man das Hg mit dieser Methode recht gut reinigen.

Geändert von buba (31.12.2004 um 18:19 Uhr) Grund: quote-Tag korrigiert
teefix ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige