Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.12.2004, 16:20   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: kupfercarbonat und Ammoniak- Salzsäure-Lösung

Zitat:
Zitat von MTG
und wie beeinflusst der pH-Wert ganz allgemein die löslichkeit von schwerlöschlichen salzen?
Normalerweise müsste man ja immer mit Aktivitäten statt Konzentrationen rechnen. In die Aktivität spielen auch Fremdionige Zusätze hinein (also auch H3 O+ und OH- Ionen. Schau mal unter Debey Hückel Näherung nach. Darüber kann man Aktivitätskoeffizienten berechnen.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige