Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.12.2004, 15:49   #3   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.048
AW: kupfercarbonat und Ammoniak- Salzsäure-Lösung

nochmal zur verständlichkeit: mit ammoniak bildet sich folgender Komplex: [Cu(NH3)40]2+ richtig? dieser ist gut löslich, deshalb löst sich auch das gesamte bzw eine grosser teil des kupfercarbonats.

ich könnte also sagen, dass bei der zugabe von salzsäure bzw. ammoniak sich leichtlösliche salze bzw komplexe bilden, und deshalb mehr kupfercarbonat gelöst wird.

und wie beeinflusst der pH-Wert ganz allgemein die löslichkeit von schwerlöschlichen salzen?

Geändert von MTG (28.12.2004 um 16:04 Uhr)
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige