Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.12.2004, 13:34   #3   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: natrium schwefel batterie

Willkommen im Forum!

In der Natrium-Schwefel-Zelle gibt flüssiges Natrium Elektronen an den Stromkreislauf ab: Na --> Na+ + e-
Das flüssige Schwefel nimmt die Elelktronen aus dem Stromkreis wieder auf und bildet Polysulfid-Anionen: n/8 S8 + 2e- --> Sn2-
So ist die Gesamtreaktion: 2 Na(fl) + n/8 S8 ---> Na2Sn

Polysulfid-Anionen sind folgendes:
Schwefel liegt in der stabilsten Modifikation als S8-Ring vor (so wie z.B. Sauerstoff als O2 vorliegt). In der Schmelze brechen diese S8-Ringe auf, und es bilden sich zahlreiche Bruchstücke in Ketten und Ringform, diese bekommen die allgemeine Formel n/8 S8. Sulfide, also S2- können alleine als einzelnes Anion vorliegen, als auch an neutrale n/8 S8-Bruchstücke binden. Das sind die die Polysulfide Sn2-.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige