Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.12.2004, 21:52   #20   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Allgemeine Frage Mischungsgleichung

Erinnerst Du dich noch da dran:
Zitat:
PS: Du musst nicht jedes Mal, wenn Du noch was anmerken möchtest, einen neuen Post schreiben - du hast immer 15 min Zeit einen Post von Dir zu editieren!

Zitat:
ist das auch mit phyiskalischen ggleichungen ,das man mache sachen ohne die physikformeln sondern auch mit gleichungen lösen kann?
Eine physikalische Gleichung ist eine ganz normale Gleichung. Jede physikalische Gleichung lässt sich auf Fundamentalgleichungen reduzieren (außer sie ist selber eine Fundamentalgleichung). Fundamentalgleichung bedeutet, dass sie nicht mehr hergeleitet werden kann.
Zitat:
,45 Tonnen Lacklösung mit einem Masseanteil W(lack)=70% und 325 kg einer Lacklösung mit W(lack)=16,5% werden gemicht. Welchen Masseanteil hat mid Mischung?

wie kann ich das mit gleichungen aufstellen lösen?
Das solltest Du selber lösen können!
Tipp: 1. Die Gesamtmasse der Mischung ist gleich der Summe der Einzelmassen
2. Die Masse an Lack in den Mischung ist gleich der Summe an Masse an Lack in den Ausgangsmischungen.
ES GEHT HALT NIX VERLOREN!

PS: Was hat das eigentlich mit Chemie am Hut? Das gehört ins Mathe-Forum!
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige