Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2004, 22:35   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Chemie Arbeit NULL IDEEN

Zitat:
Zitat von belsan
V2 wäre das gesuchte Ergebnis.

Man rechnet in der Chemie und der Physik eigentlich immer mit Kelvin,
denn das ist die absolute Temperaturskala und die Einheit der Temperatur ist Kelvin und nicht Celsius.
Die Celsiusskala ist eine recht willkürlich am Gefrierpunkt und Siedepunkt des Wassers festgelegte Skala. Man hätte auch sonst was nehmen können.

Der Kelvinskala und der Celsiusskala ist allerdings die Größe eine Grades gemeinsam, im Unterschied zur Fahrenheitskala, die in den USA gerne benutzt wird.

Also gibts irgendne Umrechnungskala von Celsius zu Grad oder wie soll ich dann in der Arbeit darauf kommen?



2) a) Na + H20 ---> NaOH H2
da links gleichviele z.B. H-Atome rauskommen müssen, muss man das noch verändern:
2 Na + 2 H2O ---> 2 NaOH + H2


Das verstehe ich einfach nicht im Unterricht.

Also die ersten zwei kann ich aus dem Periodensystem ablesen richtig?
Na + H20...

NaOH H2 wieso heißt es hier dann schon NaOH H2 und nicht NA H2O?

Wie komme ich auf das?


Und wie funktioniert genau die Veränderung?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige