Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2004, 19:18   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Treibhauseffekt

Hallo nochmal,

ich habe die Suchfunktion genutzt, aber es kam zu diesem Thema nicht genau das heraus, was ich bräuchte.

Und zwar kann ich, wie bei der Sache mit dem Siedepunkt, die Anfänge erklären, hänge dann aber immer an einer Stelle fest.
In diesem Fall ist es bei der Infrarotstrahlung.

Da hier scheinbar fast ausschließlich sehr kompetente Helfer sind, würde ich mich auch dieses Mal freuen, wenn ich Antworten bekommen würde!

Ich fange mal an: ( also es geht nicht um den Glashauseffekt, sondern den auf der Erde)


Bei dem Treibhauseffekt strahlt die Sonne kurzwellige Wärmestrahlung auf die Erdoberfläche. 70% dieser Wärmestrahlung werden von der Atmosphäre absorbiert und 30% wieder von der Atmosphäre in das Weltall zurückreflektiert.

Und jetzt kommt der Teil mit der Infrarotstrahlung. Ich weiß, dass langwellige Strahlung wieder zurück ins Weltall geht, bin mir aber nicht mehr sicher, wie es nun weitergeht.

Wäre um jede Hilfestellung sehr dankbar.
Oder um jede Korrektur, bei meinem oberen Text!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige