Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2004, 00:11   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: reaktionsgleichungen?

hab da was ausgeglichen, müsste jetzt eigentlich so stimmen:

2(Al(OH)4)- + 8HCl = 2Al3+ + 8Cl- + 8H2O

du hast geschrieben , dass beim carbonat nichts passiert. da hab ich aber im praktikum was anderes erlebt, als ich die ausgangssubstanz mit eingen tropfen HCl versetzt habe hat es mächtig geblubbert. dies ist der nachweis für CO32-(stand jedenfalls so im skript). nur benötige ich dazu eben die korrekte reaktionsgleichung.und da dieses CO32- nicht einfach so ohne seinen bindungspartner vorliegt, kam ich auf Na , da ich vorher durch negativnachweis Ba und Ca ausgeschlossen hatte. Natrium konnte ich in der Flammenfärbung nachweisen. bin also davon ausgegangen, dass dann CO32- nur mit Na vorliegen kann.wäre toll wenn du mir damit auch noch helfen könntest. vielen dank schonmal, gruss
jens
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige