Anzeige


Thema: Mol
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2004, 23:02   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Mol

Ich habe jetzt das Forum durchstöbert und nach dem was ich so alles gelesen haben werdet ihr euch ein Loch ins Knie lachen, wenn ihr meine Frage lest, aber ich weiß einfach nicht mehr weiter.
(Nur mal vorweg: Ich gehe in die neunte Klasse/Gymnasium, ihr dürft demzufolge nicht zuviel Chemie-Wissen von mir erwarten.)
Wir haben neulich angefangen mit Mol zu rechnen und ich bin wirklich verzweifelt. Habe inzwischen unzählige Lektüren durchstöbert, den Lehrer öfter als nur ein Mal gefragt und Freunde genervt, aber ich kapier's einfach nicht.
Wieso kann man anstelle von 1u einfach 1g verwenden?
Was genau ist ein Mol (also, es ist die Stoffmenge n, das weiß ich, aber das ist dann auch alles) Mein Lehrer erklärte es mir so: 1 mol ist die Stoffmenge, wenn man alle Atome quasi auf einen Haufen wirft. Aber alle Atome aus was?
Wie kam man auf die Avogadrokonstante?
Was genau ist die molare Masse?
Ich habe folgende Aufgabenstellungen:
1.) Berechne 1 mol Sauerstoffatome m in g
2.) Wieviel wiegen 7,5 mol Sauerstoff Atome?
3.) Wieviel mol Sauerstoffatome sind in 50g?
4.) Wieviel Teilchen Sauerstoffatome sind in 50g?
Ich weiß nicht was ich bzw. wieso ich das rechnen müsste.
Für mich persönlich wäre es am wichtigsten, wenn ihr mir einfach beantworten könntet was ich mir unter 1 mol vorstellen muss.
Und wenn ihr nur bestimmte Bücher empfehlt, anhand denen ich es dann verstehen könnte, wäre ich auch schon glücklicher. Auf jeden Fall brauche ich Hilfe.

Bye Katana

P.s. Bin mir nicht 100% sicher, ob es das richtige Forum ist. Falls nicht, habt Nachsicht mit mir.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige