Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2004, 00:20   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Lachen AW: Vorhersagen von Titrationskurven

Ok, pH-Werte werden nicht verlangt. dann erklär mir doch mal bitte einer, wie ich das schnell und einfach berechnen kann, wie die kurve läuft! Hat schonmal jemand versucht mir das nahezubringen, waren jedoch für mich absolut unverständliche mathematische Gleichungen, für die ich die gesamte Klausurzeit bräuchte...
Nett sind auch Mischsäuren, HCl und H2SO4.. Wäre cool wenn da jemand nen Patentrezept hätte
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige