Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.11.2001, 22:57   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Reaktionsgleichung zwischen Molekül und Element

Zitat:
Originalnachricht erstellt von dummdummgeschoss

Eigentlich dürfte sich das Molekül doch gar nicht
mit dem Element verbinden, weil es schon eine volle
äußere Schale hat, oder?

Freuen wir uns, dass dem nicht so ist, sonst würde sich reaktionsmäßig kaum noch etwas abspielen in unserer schönen(?) Welt.


Übrigens sind "Element" und "Molekül" zwei verschiedene Paar Stiefel, nicht etwa Gegensätze. Elemente können aus Molekülen bestehen (die Meisten tun's) oder aus Atomen (Edelgase). Auch ein Stück Lithium ist eigentlich ein Riesenmolekül.

Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige