Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2004, 18:32   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Versuchsanleitung Praktikum Ca manganometrisch?Hilfe

Hallo, habe eine Frage zur Versuchsanleitung um Calcium manganometrisch zu bestimmen.

Und zwar sollen wir die ausgegebene Probe mit Wasser auf 100ml aufffüllen , 20 ml abpippettieren und wieder mit 100 ml Wasser auffüllen.

Dann 2-3 ml HCl hinzugegeben und 1 g Ammonooxalat in 20 ml Wasser gelöst hinzu. (Da hat uns unser Tutoriumsleiter gesagt um das Oxalat zu lösen)

Dann soll man es aber wieder erhitzen auf 70 C und tropfenweise Ammoniaklsg hinzuzugegben bis Metylrot sich nach schwach gelb bis elfenbein farben färbt.
(Da hat uns unser Tutoriumsleiter gesagt das Ammoniak wird hinzugegeben da mit die LSg wieder basisch wird und CaOxalat ausfällt.) Jetzt habe ich aber den Wirkungsbereich des Indikators angegeuckt von 4-2 bis 6,3 PH das ist doch sauer und nicht basisch... Oder meinte er es soll alkalischer werden?

Kann mir einer ne andere Erklärung geben?

Und hat jemand vielleicht einen Link von Calciumbestimmung Manganometrisch?


Desweiteren sollen wir uns das Potential von Mangan anschauen. Was ist damit gemeint?

Vielen Dank im voraus

Nico
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige