Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2004, 12:16   #2   Druckbare Version zeigen
mdb77 Männlich
Mitglied
Beiträge: 86
AW: Schwerlöslichkeit anhand der Elektrodenpotenziale

Hi.

Für die Zelle:
Ag/Ag+//Cl-/AgCl/Ag ergibt sich:
E0=0,22V-0,80V=-0,58V

Die Gleichgewichtskonstante der Zellreaktion ist:
K=cAg+ x cCl- (im GG) = KL
und:
ln K=-0,58V/0,02569V=-23
und damit:
KL= 1,0 x 10^-10.
mdb77 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige