Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2014, 12:13   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Weitergabe bzw. Leak von E-mail Adressen?

Zitat:
Fakt ist: Mail-Adressen gelangen nach draußen.
Fakten sind allgemein belegt. Bisher gibt es hier aktuell bestenfalls Verdachtsmomente. Insofern: in dubio pro reo. Weiterhin habe ich geschrieben würde davon ausgehen, nicht mit 100% Sicherheit, insofern sehe ich da kein grenzenloses Vertrauen und auch kein begründetes Misstrauen.

Meine persönliche Ansicht zum Thema Datensicherheit: ich vertraue generell erst mal niemandem. Dementsprechend verwende ich verschiedene Email-Adressen für rein private Korrespondenzen, für Foren und für Bestellungen/Einkäufe über Amazon, eBay und dergleichen. Je nach Adresse empfange ich mal mehr, mal weniger Spam. Insofern bin ich da lieber selbst für mich und meine Daten verantwortlich, vieles entzieht sich ohnehin der eigenen Kontrolle dank wilder Datensammelei.

Also: selbst wenn Email-Adressen aus der Datenbank heraus gelangen, ob nun absichtlich oder unabsichtlich, so kann ich diese nach belieben deaktivieren, sollte es zu Spam kommen. Wenn man natürlich eine Mail-Adresse für alles verwendet, dann...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige