Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.10.2014, 18:27   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Weitergabe bzw. Leak von E-mail Adressen?

Zitat:
Eigene Domain mit Mailserver und einmalig verwendete E-Mail nur für dieses Forum.
Wie schon geschrieben: einem Zufallsgenerator dürfte das egal sein. Email-Adressen mit Namen oder Wörtern, die man in Wörterbüchern findet dürften eher spam-anfällig sein als Email-Adressen, wie meinetwegen b25hn7289h@fn7793.com

Ich würde aber davon ausgehen, das ChemieOnline seine Mitglieder informiert, wenn es ein Leck gibt und dass seitens ChemieOnline kein Interesse besteht, anvertraute Mail-Adressen weiterzugeben.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige