Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.03.2013, 22:02   #35   Druckbare Version zeigen
chemagie Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5.216
AW: Sicherheitslücke

Zitat:
Zitat von CO-Mertens Beitrag anzeigen
Zu einem früheren Zeitpunkt hatte ich Ihnen schon einmal erklärt, daß Sie nicht immer mit sofortigen Antworten auf Ihre Fragen rechnen dürfen. Es gibt andere Aufgaben, denen ich nachgehe, die eine höhere Priorität/Dringlichkeit haben, so dass ich jeden um etwas Geduld bitten darf.
Es tut mir Leid, dass ich Ihre Zeit über Gebühr beanspruche. Habe allerdings in einem Beitrag zu verstehen gegeben, dass ich warte: Und das mache ich jetzt seit über 2 Wochen.
Und dies hier ist schlecht und ergreifend eine bodenlose, freche und infame Lüge:
Zitat:
Ihr erster Beitrag in diesem Thema ist/war der Startbeitrag in diesem Thema.
Sollten Sie das nicht zurücknehmen, ist hier einiges offen. Oder sagen und beweisen Sie mir, dass ich mich irre!
Da es bis jetzt nicht nachvollziehbar ist, dass ich irre, könnte es ja durchaus sein. Ich arbeite aber an der Wiederherstellung. Ob es klappt, keine Ahnung!

Poster davor waren:
Sie Sicherheitslücke (password geknackt, neue passwörter),
KCN: sinngemäß, das kann nicht sein, die beiden Sachen haben nichts miteinander zu tun, allerdings mein Virenprogramm hätte schon eine qualifizierte Äußerung abgegeben.
LL: Belehrung, was über passwörter zu wissen ist.
Sie: ich solle nichts verwechseln.
ein anderer user: Hat CO-Mertens "belehrt" wie das mit dem Klau von Daten ist.
ich: meinen unwissenden Senf dazu.

Dann geht es weiter mit 2 usern und wieder meinem Senf. Auch das fehlt alles.
Welch Wunder der modernen Technik.

Zitat:
Wie bereits gesagt wurde, werden Beiträge von den Moderatoren in der Regel nur so gelöscht, dass diese falls notwendig wieder herstellbar sind (Unter bestimmten Ausnahmefällen führe ich aus Administrator auch vollständige Löschungen durch). Dies ist bei weit über 99% der Fälle so. Aber auch ein Moderator kann sich in der Auswahl der Löschoption einmal vertun und die Beiträge ohne Absicht komplett löschen. Das ist bedauerlich und jetzt nicht mehr zu ändern.
Ist ja leider nicht der Fall!!
War das in diesem Fall der Fall, oder warum erwähnen Sie dies!
99% : Der König ist tot, es lebe der König! (Historisches Zitat).


Zitat:
Warum Löschungen erfolgen, dürfte bekannt sein: Regelverstöße, Spam, Inhalte die nicht zum Thema gehören usw.

Wer hat hier gegen welche Regeln verstoßen? Aber wohl nicht mehr nachvollziehbar, weil eben gelöscht!


Zitat:
Aber auch ein Moderator kann sich in der Auswahl der Löschoption einmal vertun und die Beiträge ohne Absicht komplett löschen.
Wir agieren als Team und wer zu erst etwas sieht oder wer eine entsprechende Meldung erhalten hat, wo Handlungsbedarf besteht, handelt.
Ich habe mal gelesen, dass dieses eher unwahrscheinlich ist (das mit dem vertun/irrtümlich), da ich annehme, dass Moderatoren die Hose auch nicht mit Messer und Gabel zumachen.

Zitat:
Wenn Sie noch weitere Fragen über die Virenmeldung aus Ihrem ersten Beitrag hinaus zum ursprünglichen Thema haben, helfe ich Ihnen gerne weiter.
Jetzt endlich mal die Wahrheit.
Es war mein erster Beitrag! Aber nicht der dieses threads.


Ich warte immer noch auf einen Beitrag (oder PN) des Löschenden!
__________________
Gruß
Frank

13.09.2014: 4 Personen haben Geburtstag!
chemagie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige