Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.02.2013, 17:26   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.140
AW: Wieviel Bisphenol A haben wir wirklich im Körper? - Chemie

Zitat:
Zitat von Godwael Beitrag anzeigen
In den letzten Jahren hat sich ja, gestützt durch eine Reihe von Tierstudien und epidemiologischen Untersuchungen, die Hypothese verbreitet, dass BPA für eine ganze Liste von Gesundheitsproblemen wie Übergewicht, Diabetes und Entwicklungsstörungen verantwortlich ist.
BPA ist vielleicht mitverantwortlich, bestimmt nicht allein verantwortlich dafür.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige