Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.09.2012, 07:21   #22   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ton, Ausdrucksweise, Abhängigkeit und FERIEN

Zitat:
Zitat von HerrBiernot Beitrag anzeigen
Und ansonsten: meine Güte! Ich schaue zwar in kein anderes naturwissenschaftliches Forum. Aber verglichen mit den drei Foren zu Freizeitthemen, die ich regelmäßig besuche, ist das hier wie der Freiherr-von-Knigge-Benimmkurs für Fortgeschrittene. Verrohte Sitten kann ich jedenfalls nicht erkennen, und wenn Menschen miteinander streiten, sehe ich das eher positiv als negativ, solange es um die Sache geht und der Wahrheitsfindung dient. Ich bin aus vielerlei Gründen hier, aber ganz sicher nicht, um ein Harmoniebedürfnis zu befriedigen.
Eine Sichtweise der ich nur zustimmen kann.

Sehr bedauerlich und dem Forum bestimmt nicht zuträglich, ist die Tatsache dass hier wieder ein sehr verdientes Mitglied verloren ging. Ich werde Friedrich Karl Schmitd hier sehr vermissen, bedauere aber respektiere selbstverständlich seinen Entschluss!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige