Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2012, 17:53   #7   Druckbare Version zeigen
Amanita weiblich 
Mitglied
Beiträge: 244
AW: Ton, Ausdrucksweise, Abhängigkeit und FERIEN

Die Moderation war bei meiner Bemerkung durchaus miteinbezogen. Stellenweise kam dort der Eindruck auf, dass bestimmte Bemerkungen von Moderatorenseite aus zwar akzeptabel sind, umgekehrt von "einfachen" Mitgliedern aber nicht geduldet werden.

Wenn euch das Ganze aber Spaß macht und ihr das als Teil eurer demokratischen Freiheit seht, soll's mir recht sein.
Ich frage mich aber schon, warum dann immer wieder langjährige Mitglieder hier damit anfangen, dass sie das Forum aus solchen Gründen verlassen wollen. Zu dem Thema gab's ja teilweise schon ganze Threads.

Mit der Bemerkung zur Alter und Ausbildungsgrad habe ich nur ausdrücken wollen, dass den Betreffenden klar ist, wie ihre Wortwahl wirkt. Bei einem Dreizehnjährigen wäre ich mir da vielleicht nicht ganz so sicher. Aber wie oben bereits gesagt, wenn "Anwender" und "Empfänger" damit zufrieden sind und es nur auf Außenstehende stellenweise etwas extrem wirkt, ist das euer Bier.
Amanita ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige