Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2012, 16:19   #6   Druckbare Version zeigen
HerrBiernot  
Mitglied
Beiträge: 920
AW: Ton, Ausdrucksweise, Abhängigkeit und FERIEN

Zitat:
Zitat von Amanita Beitrag anzeigen
dass es sehr lästig ist, wenn man einen Thread wegen Interesses am Thema anklickt und stattdessen nur auf verbale Grabenkriege stößt.
Einverstanden. Dazu möchte ich aber anmerken, dass dies bei weitem nicht der einzige Grund dafür ist, dass einem ein Thread lästig ist.

Zitat:
Zitat von Amanita Beitrag anzeigen
Als Fragesteller hat man von sowas jedenfalls rein gar nichts.
Das ist in dem konkreten Fall nicht zutreffend, da die Frage des TES längst abschließend beantwortet war, bevor der Thread abgedriftet ist.

Und ansonsten: meine Güte! Ich schaue zwar in kein anderes naturwissenschaftliches Forum. Aber verglichen mit den drei Foren zu Freizeitthemen, die ich regelmäßig besuche, ist das hier wie der Freiherr-von-Knigge-Benimmkurs für Fortgeschrittene. Verrohte Sitten kann ich jedenfalls nicht erkennen, und wenn Menschen miteinander streiten, sehe ich das eher positiv als negativ, solange es um die Sache geht und der Wahrheitsfindung dient. Ich bin aus vielerlei Gründen hier, aber ganz sicher nicht, um ein Harmoniebedürfnis zu befriedigen.
HerrBiernot ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige