Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.05.2012, 09:30   #23   Druckbare Version zeigen
Frank Schaller Männlich
Mitglied
Beiträge: 335
AW: Beiträge im Forum als beantwortet markieren

Ich fände so einen Butten (wenn es denn machbar wäre) nicht als schlecht. Notfalls kann er ja ignoriert werden, aber wenn er bei eine paar Beiträgen funktioniert, dann - warum nicht?

Leider sehe ich auch keine Hilfe darin Themenerstellern wie diesem hier zu helfen:
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=193218
Ist nur ein Beispiel, aber ich nehme an, dass dieser TES sich nicht nochmal von alleine melden wird, da er/sie eben (wie unser TES hier schon anmerkte) wahrscheinlich einfach denkt -> entweder Frage zu blöd formuliert, es weis keiner, oder mich kann keiner leiden (letzteres überspitzt)...
Solche Themen gehen (warum auch immer) anscheinend leider trotzdem mal durch das Raster.
Diese Betäge würden durch einen "Beantwortet"-Button aber nur auffallen, wenn dieser fast schon über-optimal funktionieren würde.
__________________
"Was ist ein Philosoph? Ein Mensch, der dem Gesetz die Natur, dem Brauch die Vernunft, sein Gewissen der öffentlichen Meinung und sein Urteil dem Irrtum gegenüberstellt."
Sébastien-Roch Nicolas de Chamfort (6 avril 1740 - 13 avril 1794)
Die Anzahl meiner Beiträge sagt nichts über mein "Wissen" aus - kurz: meine Zahl ist im Vergleich zu hoch! Für einen Eindruck bitte die Funktion "mehr Beiträge von ... finden" verwenden ;)
"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
Albert Einstein (14. März 1879 - 18. April 1955)
Frank Schaller ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige