Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.07.2011, 22:03   #23   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.125
AW: Den Doktor abschaffen? - Allgemein

Zitat:
Zitat von zweiPhotonen Beitrag anzeigen
Ausserdem lese ich daraus, dass die Doktoranden offenbar kein Bestreben daran haben, wissenschaftlichen Erkenntnisse zu publizieren.
wenn sie das Betreben nicht haben, dann hat es ihr Doktorvater. Ich kenne jedenfalls keinen, der nicht Wert darauf legt, dass seine Doktoranden publizieren.
Persönlich empfand ich die Promotionszeit als eine sehr schöne Zeit, die ich jedem nur wünschen kann. Und wenn man heutzutage mit Ende 20 anfängt zu arbeiten kann man das auch noch (fast) 40 Jahre in Firmen tun.

Geändert von chemiewolf (09.07.2011 um 22:10 Uhr) Grund: typo
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige