Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.07.2011, 11:38   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Den Doktor abschaffen? - Allgemein

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Möchte aber auch darauf hinweisen, dass bereits eine geringfügige Textänderung den Gebrauch von Anführungszeichen m. E. ausschließt.
Sogar ausschließen muss! Das sog. "Paraphrasieren" von Textstellen ist in wissenschaftlichen Arbeiten doch gang und gäbe. Und m.E. auch bitter notwendig, denn wenn ich mir vorstelle, die Einleitung einer chemischen Doktorarbeit lesen zu müssen, in der bei jedem dritten Wort An- und Abführungszeichen auftauchen, bin ich mir sicher, dass ich die Arbeit nach jeder gelesenen Zeile lieber wieder weglegen würde. Drastischer kann man ja den kontinuierlichen Textfluss gar nicht stören...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige